Integrationen

Die offene Plattform von ForgeRock bietet unter allen Anbietern die meisten Optionen zur Integration digitaler Identitäten. Wir rüsten Sie mit allen erforderlichen Tools aus, damit Sie Ihre Identitätsabläufe nach Ihren Vorstellungen verwirklichen können.

Partnerverzeichnis

Unterstützung von Standards

Niemand möchte viel Zeit und Geld in eine Infrastruktur investieren, die nicht gut mit anderen Systemen zusammenarbeitet, zu einer Anbieterbindung führt und möglicherweise in naher Zukunft gar nicht mehr benötigt wird. Unternehmen möchten auf einer Grundlage aufbauen, die sich bewährt hat und frei verfügbar ist.

ForgeRock kennt diese Bedürfnisse heutiger Unternehmen und führt daher proaktiv offene Industriestandards ein. Tatsächlich war ForgeRock in der Vergangenheit oft der erste Anbieter digitaler Identitätslösungen, der Standards wie User Managed Access (UMA) und die FAPI (Financial-Grade API) der OpenID Foundation unterstützt hat. Darüber hinaus beteiligt sich ForgeRock aktiv an vielen Standardentwicklungsgremien und trägt damit zur Ausarbeitung innovativer Standards bei, die Sie bei zukünftigen Anforderungen unterstützen.

Mehr zu offenen Standards

  • saml2.png

    SAML

  • oauth2.png

    OAuth

  • openid-connect.png

    OIDC

  • fido.png

    Fido

  • UMA2.png

    Benutzerverwalteter Zugriff

  • rest.png

    REST

Leistungsstarkes Connector Framework

Die Datenkonnektoren der ForgeRock Identity Platform ermöglichen es Ihnen, Identitätsspeicher von Drittanbietern, wie z. B. Personaldatenbanken, Verzeichnisse, Dateien und XaaS-Anbieter, mühelos und auf standardisierte Weise zu verbinden und zu integrieren. Die Konnektoren werden von den Mitgliedern einer engagierten Community entwickelt und können in unserem Onlinekatalog eingesehen werden.

Mehr erfahren

Social-Media-Registrierung und -Anmeldung

Die Registrierung und Authentifizierung über Social-Media-Konten ermöglicht es Benutzern, sich schnell und einfach anhand vorhandener Informationen über einen Social-Media-Dienst zu registrieren und zu authentifizieren. Mit ForgeRock können Sie:

  • beliebte Social-Media-Identitätsanbieter nutzen;

  • Daten über mehrere Social-Media-Profile hinweg verknüpfen, um eine einheitliche Ansicht über Kunden zu erhalten;

  • unter Verwendung offener Standards eine Ein-Klick-Registrierung auf einer Vielzahl von Plattformen anbieten.

Mehr zur Social-Media-Registrierung

  • social-facebook.png

    Facebook

  • social-linkedin.png

    LinkedIn

  • social-twitter.png

    Twitter

  • windows-sso.png

    Microsoft Live

  • social-vkontakte.png

    VKontakte

  • social-wechat.png

    WeChat

Agenten, Microservices und Proxys

Ein wichtiger Vorteil der ForgeRock Identity Platform besteht darin, dass Sie damit Richtlinien in Anwendungen und Diensten aller Art durchsetzen können. ForgeRock bietet Ihnen dafür eine Vielzahl von Richtlinienagenten, die Richtlinien für herkömmliche Anwendungen und Dienste erzwingen. Mit ForgeRock Identity Gateway haben Sie darüber hinaus die Möglichkeit, Richtlinien für APIs, IoT und nicht identitätsbewusste Anwendungen durchzusetzen. Und anhand von Microservices können Sie unsere identitätsbezogenen Insights auch auf moderne Cloud-native Anwendungen erweitern. 

ForgeRock stellt Ihnen eine große Auswahl an Tools für zahlreiche Anwendungen, Dienste und APIs bereit. Damit haben Sie also unabhängig vom Anwendungstyp stets die passenden Hilfsmittel zur Hand, um Ihre Identitätsabläufe auf beliebige Edge-Punkte auszuweiten.

APIs und SDKs

Application Programming Interfaces

Eines der exklusiven Merkmale der ForgeRock Identity Platform besteht darin, dass alle Komponenten der Plattform eine einzige, benutzerfreundliche RESTful-Web-API nutzen: die ForgeRock Common REST API (CREST). Dank dieser gemeinsamen API können diejenigen Mitarbeiter, die sich um die Implementierung und Bereitstellung der ForgeRock Identity Platform kümmern, geschäftskritische Probleme im Zusammenhang mit dem Identitätsmanagement schnell selbstständig lösen. Das bedeutet, dass Ihre Entwickler sich keine Kenntnisse zu komplexeren Java-APIs aneignen müssen.

Software Development Kits

ForgeRock stellt Ihren Entwicklern Software Development Kits (Software-Entwicklungskits; SDKs) für iOS, Android und JavaScript zur Verfügung, um ihnen Zugang zu den Kernfunktionen des ForgeRock-Systems für das Identitäts- und Zugriffsmanagement (Identity and Access Management; IAM) zu geben. Die SDKs erhöhen nicht nur die Benutzerfreundlichkeit der Plattform, sondern unterstützen Sie auch bei der Datenerfassung sowie bei der Umsetzung sicherheitsrelevanter Best Practices. 

Diese SDKs wurden speziell entwickelt, um routinemäßige Tokenaustauschvorgänge zu eliminieren. Dadurch können Sie Schlüsselmaterial sicher auf Geräten speichern, Interaktionen anhand intelligenter Anmeldeabläufe kontrollieren und das Sicherheitsprofil von Geräten evaluieren, um diese Informationen in Authentifizierungs- oder Registrierungsvorgängen zu verwenden. 

Unsere SDKs reagieren in Echtzeit auf Änderungen auf dem Server, auf dem Benutzeranmeldevorgänge einfach und schnell aktualisiert werden können. Anwendungen werden sofort innerhalb des neuen Ablaufs aktualisiert, ohne dass eine erneute Anwendungsbereitstellung erforderlich wäre.

APIs und SDKs von ForgeRock