REST und LDAP

Einfacher Zugriff auf Identitätsdaten und Integration mit Ihren Diensten

Traditionell verlassen sich Verzeichnisserver ausschließlich auf LDAP-SDKs für den Zugriff, was gut funktioniert, doch die meisten Entwickler bevorzugen ein vertrauteres, zugänglicheres und moderneres System. Nun brauchen Sie kein LDAP-Experte mehr zu sein.

ForgeRock Directory Services ist das erste LDAP-Verzeichnis, das eine Reihe von Entwickleroptionen unterstützt, darunter eine REST-API, SCIM, LDAP und DSML-basierte Webdienste. Und für Traditionalisten bietet das Directory Services-SDK eine Bibliothek mit Java-Klassen und -Schnittstellen für den Zugriff auf und die Implementierung von LDAP-Verzeichnisdiensten.

  • Es bietet eine entwicklerfreundliche Plattform, die als einzige Verzeichnislösung der Welt eine einfach zu verwendende RESTful-API anbietet und damit Verzeichnisdienste für eine weitaus größere Entwickler-Community zugänglich macht.
  • Es kombiniert die Leistungsfähigkeit und Sicherheit eines bewährten LDAP-Verzeichnisses mit der einfachen Zugänglichkeit einer REST-Datenbankabfrage.
  • Es bietet ein flexibles Datenmodell, mit dem Entwickler REST, SCIM, LDAP oder Web Services für den Zugriff auf Verzeichnisdaten auswählen können.