UMA-Schutz

Definieren und schützen Sie individuelle Ressourcen gemäß UMA-Standard

Schützen Sie APIs ohne lange Neuprogrammierungszeiten. Die Identitätsplattform von ForgeRock, UMA Protector, basiert auf dem ForgeRock Identity Gateway und umfasst:

  • Multi-Service-Schutz-Gateway – Bietet einen Enforcement Point (Erzwingungspunkt) für eine beliebige Anzahl von Diensten oder APIs, sodass mehrere UMA-Ressourcenserver, bei denen der Endbenutzer Anmeldekonten führt, vom Schutz durch den Autorisierungsserver profitieren.
  • Verstärkte Vertrauensanforderungen für Benutzer, die Zugriffsanfragen stellen für mehr Sicherheit – Stellt sicher, dass Benutzer, die Zugriffsanfragen stellen, nicht nur im Besitz eines „geheimen Links“ sind, sondern geht über OAuth 2.0 hinaus, um herauszufinden, ob Anfragen gemäß der Ressourceneigentümerrichtlinie tatsächlich von den jeweiligen Benutzern gestellt wurden.
  • Dynamisches Onboarding an Policy Enforcement Points (Richtlinienerzwingungspunkte) – Ihre Web-API kann digitale Ressourcen, die erstellt und geändert werden, bei einem UMA-Autorisierungsserver registrieren.
  • Standard für benutzerverwalteten Zugriff (UMA) – „UMA-nisiert“ Ihre Web-API und verwandelt sie in einen konformen und interoperablen UMA-Ressourcenserver, der die Mehrwertfunktionen von UMA Provider nutzt.
Nutzen Sie weitere Vorteile des benutzerverwalteten Zugriffs