Vorschriften einhalten und vertrauensvolle Beziehungen aufbauen

Geben Sie Verbrauchern die Kontrolle über ihre Daten.

Kundenbindung und Compliance

Benutzer teilen heute mehr digitale Informationen als je zuvor. Im Gegenzug wollen sie jedoch wissen, wie ihre Daten verwendet werden. Infolgedessen wurden Direktiven wie die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der California Consumer Privacy Act (CCPA) eingeführt – und es werden noch weitere folgen.

ForgeRock bietet skalierbaren „Privacy by Design“ (Datenschutz durch Technikgestaltung), unterstützt Standards wie den User-Managed Access (benutzergesteuerten Zugriff; UMA) und stellt Ihnen diverse Konnektoren und Sicherheitsfunktionen bereit. Damit können Sie:

  • Verbrauchern die Kontrolle über ihre Daten geben;
  • Verbraucherdaten schützen;
  • Datenschutzvorschriften erfüllen.

Mehr zur Datenschutz- und Einverständnisverwaltung

VORTEILE VON FORGEROCK

Geben Sie Verbrauchern die Kontrolle über ihre Daten

 

Verbrauchern die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Privatsphäre- und Profileinstellungen zu verwalten, ist heute von entscheidender Bedeutung – und eine gute Möglichkeit, die Kundenbindung zu stärken.

 

Mit dem umfassenden, standardbasierten Profil- und Datenschutzmanagement-Dashboard von ForgeRock können Verbraucher ihre persönlichen Informationen sowie Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen selbstständig kontrollieren.

Vertrauen und Loyalität aufbauen

Compliance ist nicht optional. Die DSGVO und der CCPA besagen, dass Verbraucher die Möglichkeit haben müssen, ihre eigenen Profil- und Datenschutzeinstellungen zu verwalten. Gemäß Datenschutz-Grundverordnung haben Verbraucher beispielsweise das Recht, ihre Profile zu löschen und lokal zu speichern.

Indem Sie diese Vorschriften beachten, können Sie das Vertrauen Ihrer Kunden in Ihr Unternehmen sowie Ihre Bindung stärken. Anhand des ForgeRock Privacy and Consent Dashboard geben Sie Verbrauchern die Möglichkeit, ihre persönlichen Daten, Sicherheits- und Datenschutzeinstellungen eigenständig zu kontrollieren.

Mehr zum Profil- und Datenschutzmanagement

 

Eine einheitliche Ansicht von Benutzern erstellen

Um die Rechte betroffener Personen gemäß DSGVO zu schützen, benötigen Sie eine einheitliche Identitätsmanagementstrategie, die Sie konsequent durchsetzen. Wenn Sie jedoch isolierte Identitäten über mehrere Identitätsspeicher hinweg speichern, wird dies schwierig.

Über die Anwendungsprogrammierschnittstelle (Application Programming Interface; API) von ForgeRock stellen Sie eine Verbindung zu mehreren nachgelagerten Systemen und Anwendungen her. Das bedeutet, dass Sie Verbraucherdaten über verschiedene Schnittstellen, Systeme und Datenspeicher hinweg anzeigen, verwalten und verbinden können. Dadurch profitieren Sie von einer vollständigen und aktuellen Ansicht aller Verbraucherinteraktionen mit Ihrem Unternehmen.

Mehr zu den Konnektoren von ForgeRock

 

Datenresidenzanforderungen unterstützen

In vielen Ländern unterliegen die Speicherung und Verarbeitung von Benutzerkonto- und Profildaten Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre von Benutzern. Die Konzepte der Datenresidenz und Datensouveränität betreffen die rechtlich relevanten Fragen, wo Benutzerdaten gespeichert bzw. welcher Rechtshoheit diese Daten unabhängig vom Speicherort unterliegen. Damit Sie richtlinienkonform agieren können, stehen Ihnen in ForgeRock differenzierte Zugriffskontrollen zur Verfügung. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Benutzerdaten auf datenschutzkonforme Weise zu speichern und die Teilreplikation von personenbezogenen Daten in Anspruch zu nehmen. Das Ergebnis ist eine kontextsensitive und sichere grenzüberschreitende Datenverarbeitung.

Mehr zur Multimaster- und Teilreplikation


Erfüllen Sie die DSGVO-Datenschutzanforderungen

Jede Organisation, die personenbezogene Daten von EU-Bürgern speichert oder verarbeitet, unterliegt der Datenschutz-Grundverordnung.

ForgeRock hilft Ihnen, die Anforderungen der DSGVO zu erfüllen und eine Datenschutz- und Einwilligungsstrategie zu entwickeln, bei der die kundengesteuerte Datenweitergabe über Cloud-, mobile und IoT-Quellen als eine geschäftliche Notwendigkeit betrachtet wird.

  • Zusammenführung von Verbraucherdaten aus Cloud-, mobilen und IoT-Quellen
  • Einwilligung, Zweckbindung, Datenminimierung und Datenrichtigkeit einholen und nachweisen
  • Adressdatenvalidierung und -berichtigung
  • Adressdatenvalidierung und -berichtigung
  • Einhaltung des Nutzerrechts auf Löschung
  • Bereitstellung eines Dashboards, über das Nutzer persönliche Daten, Einwilligungen und Freigabeoptionen verwalten können

Mehr zu den DSGVO-Lösungen von ForgeRock

Einhaltung von PSD2- und CDR-Mandaten

Durch die überarbeitete Zahlungsdiensterichtlinie (Revised Payment Services Directive; PSD2) sollen Wettbewerb und Innovation im Finanzwesen gefördert werden, indem Datenschutz und Sicherheit und somit auch das Kundenerlebnis verbessert werden.

Die Gesetzgebung bezüglich des Consumer Data Right (Verbraucherdatenrechts; CDR) zielt darauf ab, australischen Verbrauchern eine größere Entscheidungsfreiheit bezüglich ihrer Daten, einen besseren Zugriff darauf ebenso wie eine größere Kontrolle darüber (einschließlich in Bezug auf die Verwendung und Weitergabe) zu ermöglichen.

ForgeRock hilft Ihnen, die PSD2- und CDR-Anforderungen zu erfüllen.

  • Bieten Sie Kunden einwilligungsbasierte Funktionen.
  • Schützen Sie personenbezogene Daten durch Pseudonymisierung, zuverlässige Verschlüsselung und andere Techniken.
  • Schützen Sie Ihre APIs gemäß den Anforderungen der Financial-grade API (FAPI).
  • Supporting open standards such as OAuth 2.0, OpenID Connect (OIDC), and User-Managed Access (UMA)

Mehr zu den Lösungen für Finanzdienstleister

Mehr zur Unterstützung für CDR

ForgeTalk: Sind Sicherheit und Datenschutz noch wichtig?

 

Ressourcen

Video

Privatsphäre schützen und Vertrauen aufbauen

Mit UMA können Sie das Benutzererlebnis auf jedem Gerät absichern und an die Datenweitergabepräferenzen von Kunden anpassen.

 

Whitepaper

Mehr Macht für Verbraucher

Die DSGVO legt Richtlinien für den Datenschutz fest, mit denen die Anforderungen moderner Verbraucher erfüllt werden sollen. Indem Sie in Übereinstimmung mit dieser europäischen Verordnung handeln, können Sie sich das Vertrauen der Konsumenten verdienen.

Infografik

Informationen über CDR Open Banking

Wir beantworten Fragen zu CDR, Open Banking und weiteren verwandten Themen.

Verwandte Blogs