Die Versicherungsbranche modernisieren mithilfe von IAM

Im heutigen digitalen Zeitalter ist die Versicherungsbranche an zwei Fronten einem wachsenden Druck ausgesetzt. Erstens müssen Unternehmen die steigenden Erwartungen der Verbraucher an eine modernere, nahtlosere und bequemere Art der Geschäftsabwicklung erfüllen. Dies umfasst einen einheitlichen Online-Zugriff über Produkte hinweg, einen schnelleren Antragsprozess und mehr Transparenz in Bezug auf Datensicherheit und Datenschutz. Zweitens müssen etablierte Versicherer mit den von „Insurtechs“ eingeführten Innovationen Schritt halten, darunter personalisiertere Produkte, nutzungsbasierter Versicherungsschutz, verbesserte Automatisierung und die Möglichkeit, größere Datenmengen schneller zu erfassen und zu analysieren.

Um diese stetig wachsenden Anforderungen zu erfüllen, müssen Versicherungsunternehmen eine moderne Infrastruktur bereitstellen, die die digitale Transformation ihres Unternehmens unterstützt.

Doch wie gehen Versicherungsunternehmen mit ihrer vorhandenen Infrastruktur um, wenn sie gleichzeitig modernisieren müssen? Wie können Unternehmen differenzierte Angebote und eine bessere Benutzererfahrung bieten? Und welche Auswirkungen auf Sicherheit und Datenschutz hat das alles?

Die Antworten auf diese wichtigen Fragen erhalten Sie, in unserem eBook: Die Versicherungsbranche mit digitalem Identitätsmanagement modernisieren.

Lernen Sie die sechs Kernbereiche für die Modernisierung und Digitalisierung der Versicherungsbranche kennen und erfahren Sie, warum eine moderne IAM-Plattform Möglichkeiten für mehr Umsatz und neue Geschäftsmodelle bietet, wieso sie der Schlüssel zu einem erstklassigen Kundenerlebnis ist und wieso sie unerlässlich ist für aktuelle Compliance-Anforderungen und die Einhaltung Ihrer organisatorischen Sicherheitsstandards.

Laden Sie sich dieses Ebook hier herunter.

 

Download the E-Book