ForgeRock Go: Authentifizieren ohne Benutzernamen und Passwörter

Erfahren Sie, wie ForgeRock Go die Abhängigkeit von Benutzernamen und Kennwort verringert und die Sicherheit Ihres Unternehmens verbessern kann.

Während es für Benutzer über das letzte Jahrzehnt immer mühseliger wurde, die unzähligen und immer neuen Anforderungen an Passwörter im Griff zu behalten, hat gleichzeitig die Gefahr für die Netzwerksicherheit im Zusammenhang mit unsicheren oder vergessenen Passwörtern rapide zugenommen.

Jüngsten Berichten zufolge sind Diebstahl und Betrug von Anmeldeinformationen weltweit eine der Hauptursachen für Datenschutzverletzungen. Die Kosten für diese Angriffe steigen und Sie benötigen eine sicherere Lösung.

ForgeRock Go bietet eine Authentifizierung, die keinen Benutzernamen und kein Kennwort mehr benötigt, mit der das Sicherheitsrisiko Ihres Unternehmens verringert werden kann. Der Diebstahl von Anmeldeinformationen aufgrund von Phishing-Angriffen, Wiederverwendung von Kennwörtern, Credential Stuffing, Keyloggern etc. kann so praktisch vermieden wird.

Mit ForgeRock Go können Sie einfache und sichere Zugangsprozesse definieren. Ihr Benutzer kann sich über biometrische Merkmale oder einen geschützten externen Authentifikator seines Geräts authentifizieren.

Laden Sie das Whitepaper ForgeRock Go herunter: Authentifizieren ohne Benutzernamen und Kennwörter, um Folgendes zu erfahren:

  • Die Probleme, mit denen Organisationen mit Passwörtern konfrontiert sind
  • Aktuelle Alternativen, die heute verwendet werden
  • Die Vorteile von ForgeRock Go
  • Funktionsweise von ForgeRock Go bei Bereitstellung über Intelligent Access

Laden Sie das Whitepaper: